chevron_left
chevron_right
Logistik

Treffpunkt der Schweizer (Intra-)Logistikbranche

Treffpunkt der Schweizer (Intra-)Logistikbranche
Bei der neuen Fachmesse «Logistics & Automation» steht die Intralogistik im Vordergrund.
Bild: Easyfairs

Mit neuem Konzept, einem neuen Termin und einem neuen Standort meldet sich der Veranstalter Easyfairs mit der «Empack Schweiz» und der «Logistics & Automation» im Januar 2022 in Bern zurück. Ab 2022 finden die beiden Fachmessen alternierend in Bern und Zürich statt.

Durch den wechselnden Standort in Bern (Bernexpo-Gelände) und Zürich (Messehallen in Zürich-Oerlikon)werden künftig die Besucherzielgruppen in der ganzen Schweiz noch besser erreicht. Die zentrale Lage des Messestandorts Bern ermöglicht auch die gezielte Ansprache von Besucherzielgruppen aus der Romandie.

Zu den zwei Fachmessen werden mehr als 100 Aussteller erwartet, die Einblicke in neue Lösungen, Forschung, Trends sowie die zukünftige Entwicklungen der Schweizer Industrie und Logistikbranche ermöglichen. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit Schweizer Branchen-Verbänden wie zum Beispiel SVI, VLI, GS1, Astag und Swiss Supply bieten die Messen auch eine attraktive Plattform für ein hochwertiges Vortragsprogramm mit Branchen-Experten.

Intralogistik im Fokus

Die «Logistics & Automation» konzentriert sich ausschliesslich auf die Intralogistik und deckt alles rund um die Lagerhaltungsaktivitäten ab. Seien es Lösungen für Fabriken oder Distributions-/Fulfillment-Zentren, oder Unternehmungen, welche sich stark auf Lager- und Anlageautomatisierungstechnologien spezialisieren wollen.

Von vollwertigen automatischen Systemen wie Regalbediengeräte oder fahrerlose Transportsysteme, bis hinunter zu allen zugrundeliegenden Automatisierungs-Subsystemen und - Komponenten wie Fördern, Sortieren, Pick & Place, Robotik, Sensoren und Bewegungssteuerung, sind auf der neuen «Logistics & Automation» zu finden.

Hier treffen Besucherinnen und Besucher auf nationale Entscheidungsträger, die an Innovationen, Produkten oder Dienstleistungen der Aussteller interessiert sind. Die Veranstaltung dient regionalen bis nationalen Unternehmungen von Logistikexperten, die für die Bewegung und Lagerung von Waren vom Eingang bis zum Ausgang verantwortlich sind.

Weiterführende Informationen zu den beiden Fachmessen gibt es hier:

www.logistics-automation.ch
www.empack-schweiz.ch
www.easyfairs.com