chevron_left
chevron_right
Home

Führungswechsel bei SSI Schäfer AG, Schweiz

Kollegiale Übergabe der Führung der SSI Schäfer AG (v.l.): Benno Reichmuth und Mauro Lunardelli.
Bild: SSI Schäfer

Per 1. November 2019 übergibt Benno Reichmuth die Leitung der SSI Schäfer AG an Mauro Lunardelli. Nach vielen Jahren innerhalb der SSI Schäfer-Gruppe wird Benno Reichmuth einer neuen Herausforderung ausserhalb der SSI Schäfer-Gruppe nachgehen.

Mauro Lunardelli ist bereits seit 20 Jahren bei SSI Schäfer in verschiedenen Positionen tätig. Als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung hat er in den letzten Jahren als Director Sales & Realisation wesentlich zum Erfolg und Aufbau der Firma beigetragen – in der Schweiz, aber auch in Frankreich und Italien. Seine Expertise in der Branche und seine fundierten Kenntnisse des Marktes und der Kundenbedürfnisse machen ihn zum kompetenten Nachfolger.

Der Führungswechsel bedeute für Kunden und Partner weiterhin eine hohe Kontinuität, so das Unternehmen. Die strategische Ausrichtung von SSI Schäfer sei langfristig orientiert und werde konsequent weiterverfolgt. Kunden und Partner stünden auch in Zukunft im Mittelpunkt des Handelns des internationale tätigen Lager- und Logistikexperten und könnten auf ein eingespieltes Führungsteam zurückgreifen, so SSI Schäfer.

www.ssi-schaefer.com