chevron_left
chevron_right
Logistik

«Swiss Logistics Day» im April 2022

«Swiss Logistics Day» im April 2022
Bild: zVg

Um die Öffentlichkeit und den Nachwuchs auf die Wichtigkeit der Branche und spannende Karrieremöglichkeiten aufmerksam zu machen, organisiert die Fördervereinigung Swiss Supply gemeinsam mit über 30 Organisationen, Verbänden und Medienpartnern sowie vielen Veranstaltern am 21. April 2022 den traditionellen nationalen «Swiss Logistics Day».

Seit Dezember 2021 gilt in der ganzen Schweiz wieder - sofern möglich - Homeoffice-Pflicht, seither stehen zahlreiche Berufsgruppen während der Corona-Krise an vorderster Front. Die Logistik ist eine jener Branchen, die dafür sorgt, dass das öffemntlich Leben nicht stillsteht. Um die Vielfalt der Aufgaben in diesem Wirtschaftsbereich anschaulich darzustellen, gewähren am 21. April 2022 Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung bereits zum 13. Mal kostenfreien Einblick in ihre Betriebe vor Ort oder online.

Logistik-Institute und Start-ups stellen dabei ihre Innovationen und Projekte vor, und Bildungsinstitute präsentieren ihr Angebote. Der «Swiss Logistics Day» findet gleichzeitig mit dem «Tag der Logistik» in Deutschland und Österreich statt. Erstmals wird der «Swiss Logistics Day» ab dem 21. bis 24. April 2022 von den «Logistics Days» im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern begleitet.

Auch beim «Logistics Days»Anlass haben interessierte Veranstalter die Möglichkeit, selber mitzumachen und sich während vier Tagen im meistbesuchten Museum der Schweiz und inmitten der Sonderausstellung «Logistik erleben» zu präsentieren.

Kostenlos Anmeldung unter: www.swisslogisticsday.ch

Weitere Auskünfte sind bei der Branchenorganisation Swiss Supply erhältlich:

E-Mail: mail@swiss-supply.ch
Tel. +41 44 745 10 42